PLA Filamente: Darauf ist beim Kauf zu achten

PLA Filamente
In diesem Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema PLA Filamente für den 3D-Druck. Dabei gehen wir auf die wichtigsten Aspekte ein, um Ihnen zu erklären, was beim Kauf von PLA Filamenten zu beachten ist und wie sich solche Filamente auszeichnen.

Was sind PLA Filamente

PLA Filamente bestehen aus Polyactiden und stellen die Basis eines 3D-Drucks dar. Gute Filamente sorgen dafür, dass das Modell die angestrebte Qualität haben kann. Angebote für qualitätsgesicherte PLA Filamente finden Sie übrigens hier in unserem Shop.

PLA Filamente sind nachhaltig

PLA Filamente bestehen aus einem Bio Kunststoff und gelten als biologisch abbaubar. Sie  sind daher eine sehr gute und nachhaltige Variante der Filamente. Die Herstellung von PLA erfolgt in der Regel aus Mais und Zuckerrohr. Somit besteht es aus biologisch abbaubaren Stoffen und Materialien.

PLA – das perfekte Filament für Einsteiger

Da das PLA Filament einfach zu drucken und sehr kostengünstig ist, eignet es sich perfekt als Filament für Einsteiger. Im Vergleich zu anderen Filamenten gilt es als leicht zu verarbeiten. Die Temperatur des PLA Filaments ist etwa 185 – 215 °C und damit um einiges niedriger, als bei anderen Materialien. Optional ist ein beheiztes Druckbett. Die Temperatur ist jeweils bei den hier angebotenen Filamenten angegeben. PLA Filamente können übrigens sogar, je nach Modell, im Dunkeln leuchten

Eigenschaften der PLA Filamente

Vor dem Kauf des richtigen Filaments stellt sich die Frage, ob die einzelnen Materialien von dem 3D-Drucker verarbeitet werden können. Sowohl die Handhabung als auch einige mechanische Eigenschaften sind unterschiedlich bei den verschiedenen Filamenten. Diese unterscheiden sich in der Qualität, der Temperatur des Drucks und hinsichtlich des Durchmessers. Alle wichtigen Infos finden Sie hier im Shop.

Welchen Durchmesser brauchen Sie?

Normalerweise wird das Filament in zwei verschiedenen Größen angeboten. 1,75 und 3,0 Millimeter. Die meisten 3D-Drucker verwenden jedoch das 1,75 Millimeter Filament, da die Handhabung um einiges leichter ist. Außerdem ist es flexibler und lässt sich viel leichter dehnen. Das größere Filament erzielt jedoch höhere Geschwindigkeiten beim Druck, da mehr Material gedruckt werden kann in der gleichen Zeit.

Beachten Sie die Drucktemperatur

Abhängig von der Temperatur des Drucks sind das Material selbst, der Drucker und das Objekt. Die Angaben der Hersteller zur Drucktemperatur weichen mitunter stark ab. Bei unseren hier angebotenen PLA-Filamenten finden Sie in den Produktbeschreibungen verbindliche Angaben zur Temperatur. Diese Angaben sind wichtig. Sollte der Kunststoff zu kalt sein, so wird dieser nicht richtig flüssig und die Schichten können nicht aneinander haften. Beim Druck könnten sich dann sogar Falten bilden. Wenn die Temperatur allerdings zu hoch ist, verzieht sich das Modell, da der Kunststoff aus der Form fliest und nicht schnell genug abkühlen kann. Insbesondere bei minderwertigen Filamenten können Sie böse Überraschungen erleben. Die hier angebotenen Filamenten sind von bester Qualität und zeichnen sich durch ihren sehr geringen  Verarbeitungsschwund aus. Unsere PLA liefert zuverlässige und ästhetische Ergebnisse und ermöglicht große Genauigkeit. Alle wichtigen Informationen zu Produkteigenschaften, Anwendungen und Druckeinstellungen unserer hier angebotenen Produkte finden Sie hier auf unserer Website bei den jeweiligen Produkten. Diese finden Sie hier im PLA Shop.