PETG Filamente: So gelingt 3D-Druck

PETG Filamente

PETG Filamente werden von 3D Druckern zu wundervollen Objekten zusammengesetzt. Aus PETG gedruckte Elemente sind sehr widerstandsfähig , beständig gegen UV-Licht und bruchsicher. Sie verfügen über sehr besondere herausragende Eigenschaften und können sogar für lebensmittelechte Objekte genutzt werden. Bei bestimmten Anwendungen ist PETG darum sehr beliebt und so möchte wir die wichtigsten Fakten zu diesem Filament hier kurz zusammenfassen:

 

Was sind PETG Filamente?

PETG Filamente bestehen aus Polyethylenterephthalat. Hierbei erfolgt eine Aufbereitung mit Glykol. Bei PETG handelt es sich um einen widerstandsfähigen und festen Werkstoff, der über starke mechanische Eigenschaften und eine gute thermische Stabilität verfügt. Außerdem ist dieses Material auch gegenüber vielen Chemikalien resistent.

 

Filamente lagern

In der Regel liefern die Hersteller die PETG Filamente in luftdichten Verpackungen. Zu Hause sollten Sie die Filamente möglichst kühl, trocken und in einem dunklen Raum lagern.

 

Wofür eignen sich PETG Filamente

Aufgrund der nur sehr begrenzten Schrumpfung eignet sich dieses Material hauptsächlich für größere Objekte. Außerdem verfügen PETG Filamente über bessere thermische und mechanische Eigenschaften, als dies bei PLA und ABS der Fall ist. PETG ist daher bis etwa 90 Grad Celsius hitzebeständig. Dabei erfolgt der Druck bei Temperaturen von 230 bis 255 Grad Celsius. Damit es bei den einzelnen Drucklagen zu einer guten Aneinander-Haftung kommt, ist daher ein Heizbett mit einer Temperatur von ungefähr 60 bis 80 Grad Celsius erforderlich. Die für das jeweilige Filament notwendigen Verarbeitungstemperaturen sind in unseren Produktbeschreibungen verbindlich angegeben.

Ebenfalls sollte eine aktive Kühlung durchgeführt werden. Dieses Material neigt sonst dazu, Fäden zu ziehen. Diese können dann später abgeschliffen werden. Mit Hilfe von Sekundenkleber können hier flächige Verklebungen durchgeführt werden. Das Material ist sehr witterungsbeständig. PETG ist lebensmittelecht und auch UV-beständig. Somit eignet sich dieses Material zum Beispiel für die Herstellung von Brotdosen oder auch für die Herstellung von Keksausstechern.

Zu beachten ist außerdem, dass es PETG auch in Metalloptik sowie in Neonfarben gibt. Es kann auch transparent gedruckt werden. Darum ergeben sich für PETG sehr viele interessante Anwendungsfelder.

In unserem Shop können Sie diese Filamente in großer Auswahl kaufen: PETG Filamente kaufen