Filament Vergleich: PLA, ABS, PETG und HIPS im Überblick

Filament Vergleich

Für einen Filament Vergleich in der additiven Fertigung werden in diesem Beitrag die Materialien PLA, ABS, PETG und HIPS betrachtet. So erhalten Sie hier einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften häufig genutzter Filamente.

 

Filament Vergleich: PLA

Jedes der Materialien hat einen spezifischen Anwendungsbereich. PLA ist als Polyester das am häufigsten verwendete Material im 3D Druck und wegen seiner Bioabbaubarkeit ein beliebtes Material in der Medizintechnik. PLA ist leicht löslich in Lösungsmitteln.

 

ABS Filament

ABS ist ein Copolymer das durch seine Hitzebeständigkeit gekennzeichnet ist und am meisten in Haushalts- und Konsumprodukten verwendet wird.

 

PETG Filamente

Bei PETG handelt es sich um PET mit Glycol, durch das der Erweichungsbereich gesenkt wird. Dadurch kann es extrudiert und in der additiven Fertigung verwendet werden.

 

HIPS Filament

Bei HIPS handelt es sich um mit Kautschuk versetztes Polystyren, das eine hohe Schlagzähigkeit hat. Es wird als Stützstruktur für ABS verwendet, da es in späteren Bearbeitungsschritten leicht abgelöst werden kann.

 

Fazit zum Filament Vergleich

Alle genannten Kunststoffe werden im 3D Druck mit der FFF (Fast Fused Filament Technique) opder auch der FDM Technik (Fused Deposition Modelling) verarbeitet. Dabei wird das Filament durch eine beheizbare Düse extrudiert und Schicht für Schicht das Teil aufgebaut. Durch die verschiedenen Glasübergangstemperaturen und Beimischungen der Filamente wie Füllstoffe und Pigmente sind die herstellerspezifischen Temperaturen einzuhalten, um ein Verstopfen der Düse oder ein Abreißen des Filaments zu verhindern. Beim Filament Vergleich ist die Erweichungstemperatur einer der wichtigsten Materialparameter. In unserem Filamente Shop finden Sie zu jedem Produkt alle wichtigen spezifischen Angaben. Außerdem können Sie dort Sie alle gängigen Filamente kaufen.